Moc Turtle auf Facebook
Moc Turtle auf Instagram
Moc Turtle auf Spotify
Moc Turtle steht, lebt, liebt und hat sich neu als deutschsprachige Post-Hardcore Band erfunden. Fette Gitarrenriffs. groovige Bassläufe und harte Drums prägen die Musik und geben Euch und der Band den Wind unter den Flügeln zurück. JETZT STREAMEN!
ProskyStudios

RELEASE: Neuer Song bringt "Licht" ins Dunkle!

JETZT STREAMEN!

Wahnsinn! Kaum haben wir unseren letzten Song "Hass" erfolgreich veröffentlicht, feierten wir am 25.06.2021 Release unseres neuen Songs "Licht" auf Spotify und allen anderen gängigen Streaming Plattformen.

Der Song setzt sich mit dem Thema auseinander, dass man nur dieses eine Leben zur Verfügung hat und somit keine Zeit für ein Plan B bleibt. Allerdings sind wir uns bewusst, dass diese Aussage natürlich mit drastischen Veränderungen einhergehen kann. Deswegen verstehen wir unseren Song als Motivationshilfe. Denn wie viele wissen, hat auch die Band im vergangenen Jahr einen drastischen Schritt gewagt und wir machen nun endlich die Musik in der Besetzung wie wir es wollen - wissen daher genau wovon wir sprechen und möchten Euer "Licht" im Dunkeln sein.

Wir haben jetzt eine eigene Sendung

Quatsch mit Noten - Der Moc Turtle Backstage Talk

Wir haben uns überlegt, dass es für Euch vielleicht ganz spannend sein kann, wenn wir Euch mit "Hinter die Kulissen" unserer Band nehmen. Deswegen haben wir das Format "Quatsch mit Noten - Der Moc Turtle Backstage Talk" ins Leben gerufen. Wir werden von nun an jeden Sonntag auf YouTube und Instagram eine neue Folge hochladen und Euch so mit der gewissen Priese Humor an die Hand nehmen und aktuelle Themen besprechen und Bandinfos vorstellen. Hier seht ihr die Pilotfolge.

Wir setzen ein Zeichen gegen "Hass"

Jetzt HIER klicken um zu Spotify zu gelangen.

Kaum hat unsere Band durch Malte Zuwachs bekommen, ging es auch schon wieder zurück ins Studio! Und endlich können wir Euch mitteilen, dass unsere neue Single "Hass" am 14.05.2021 um Punkt 07:00 Uhr auf Spotify und allen anderen gängigen Plattformen veröffentlicht wurde!

Der Song behandelt das Thema Fremdenfeindlichkeit und ist sogleich Maltes Debüt an der Gitarre.

Hier schon einmal ein kleiner, lyrischer Vorgeschmack zum Refrain:

Hör mir zu, so gut Du kannst! Ich will, dass Du mich verstehst! Komm näher ran, hab keine Angst!

Solange ich atme, ich meine es ernst, setz' ich alles gegen Dich ein!

Hier gibt es kein Platz für Hass! Mein rechter, rechter Platz bleibt frei!

Jetzt bei Distrokid anmelden und 7 % sparen!
Post Hardcore Piktogram Moc Turtle Rucksack

Unsere Debüt-EP auf Spotify

15.10.2020 Aufstehen. Weitermachen.

JETZT ZU SPOTIFY!

Die viele Arbeit hat sich gelohnt! Mit unserer Debüt EP Aufstehen. Weitermachen. präsentieren wir Euch ein Werk voller Liebe und Entschlossenheit. Gleichzeitig ist es ein Wendepunkt in unserer Bandgeschichte. Wir präsentieren uns im neuen Style, mit neuer Besetzung, wahren Worten und energiegeladener Musik!

Aufstehen. Weitermachen. - ist auf allen gängigen Plattformen verfügbar!

Recording Tagebuch: Aufstehen. Weitermachen.

Die viele Arbeit hat sich gelohnt! Mit unserer EP Aufstehen. Weitermachen. präsentieren wir Euch ein Werk voller Liebe und Entschlossenheit. Gleichzeitig ist es ein Wendepunkt in unserer Bandgeschichte. Wir präsentieren uns im neuen Style, mit neuer Besetzung, wahren Worten und energiegeladener Musik! Doch wie entsteht so eine EP eigentlich? In diesem Video nehmen wir Euch mit auf die Reise ins Studio. Wir bedanken uns vor allem bei Kilian von Prosky Studios, der diese EP mit so viel Hingabe und Leidenschaft zu dem gemacht hat, was sie jetzt ist.

Aufstehen. Weitermachen. Lyrik Video

Aufstehen. Weitermachen. beschreibt einen Wendepunkt unserer Bandgeschichte und ist gleichzeitig auch zu unserem Motto geworden. Das Leben spielt schon einmal so manchen Streich und unverhofftes kann dazu führen, dass man am Boden liegt. Doch egal wie oder was jemanden down gezogen hat, es ist wichtig, dass man die Notbremse zieht, den Staub abklopft und sich wieder aufrecht hinstellt. Der Song soll anderen Menschen den Mut geben nicht aufzugeben. Bei uns hat es funktioniert.

Wer ist Moc Turtle eigentlich?

Gar nicht so leicht zu beantworten diese Frage. Moc Turtle ist natürlich in erster Linie die Band. Aber eine Band für sich alleine stehend kann natürlich nicht funktionieren. Ohne unseren Techniker und Produzenten Kilian von Prosky Studios, könnten wir so manche Musikprojekte gar nicht realisieren. Ohne Euch als Zuhörer und Fans hätten wir niemanden zum Präsentieren unserer Musik. Aber natürlich können wir nicht jeden Einzelnen von Euch hier mit auflisten, aber seid Euch sicher, dass wir Euch unendlich dankbar sind, dass Ihr unsere Musik so sehr feiert! Deswegen geben wir weiter Vollgas!

Sören, Drums

Goosi, Bass und Gesang

Malte, Gitarre

Julian, Gesang

Moc Turtle: THE STORY SO FAR

Moc Turtle Post Hardcore Band Sanduhr Stundenglas

Seit 2015 rocken Moc Turtle die kleinen und großen Bühnen im Norden Deutschlands. Ursprünglich aus der früheren 1-Zimmer Studentenbude von Sänger Julian gegründet, etablierte sich die Band schnell mit englischsprachigen Hardrock. Die ersten Erfolge und Meilensteine ließen nicht lange auf sich warten. So zum Beispiel das Debutalbum „Love.Peace.“, das Nachfolgewerk „Live in Hannover!“ und zwei EPs. Aber natürlich ist da wo Licht ist auch Schatten. Gerade in der Gründerphase wurde der Weg mit einigen Besetzungswechseln am Bass und Schlagzeug erschwert. Aber auch davon ließ sich die Rockband Moc Turtle nicht aufhalten. Ganz im Gegenteil: Es folgten Endausscheidungen bei diversen Bandcontests, Festival Gigs und viel mehr. Im Jahr 2019 wurde ein erstes Musikvideo veröffentlicht und das zweite als sehr aufwändige Produktion direkt zusätzlich gedreht.

Viele positive Kritiken zur Musik gaben der Band die Extraportion Selbstbewusstsein um im Jahr 2020 durch eine Crowdfunding Aktion ein neues Album professionell produzieren zu lassen, welches gleichzeitig mit dem neuen Musikvideo beworben werden sollte. Eine anschließende Zusammenarbeit mit dem Metal Hammer beflügelte die Band zusätzlich in ihrem Vorhaben.

Moc Turtle Post Hardcore Band Pflaster

Aber: Wer hoch am Himmel fliegt, der kann auch tief fallen. Zur Veröffentlichung des Musikvideos und des geplanten Albums sollte es niemals kommen. Die Crowdfunding Kampagne brachte der Band nicht so viel Geld ein wie erhofft, sodass der Studioaufenthalt nicht hätte finanziert werden können. Das war ein Rückschlag für die Band, die sich nun natürlich Alternativen überlegen musste. Aber der Negativtrend der Band ging weiter, denn der große Schrecken und das schwärzeste Kapitel der Bandgeschichte sollte noch folgen: Der Ausstieg des Gitarristen.

Zum ersten Mal seit der Gründung standen Sänger Julian, Schlagzeuger Sören und Bassist Goosi ohne Songwriter und Gitarristen da.

Allerdings stellte sich für Moc Turtle niemals die Frage „ob“ es weitergeht, sondern nur „wie“. Die geplante Tour für 2020 konnte aufgrund der aktuellen Situation sowieso nicht stattfinden, was wohl der einzige Wehmutstropfen war. Die Band musste erst einmal wieder neu „laufen“ lernen, zog sich zurück und tat das was sie am besten konnten: gemeinsam musizieren.

Moc Turtle Post Hardcore Band Anker

Mit dem was nun folgte, hatte keiner gerechnet. Moc Turtle, die sich seit jeher „Hardrock“ auf die Fahnen geschrieben hatten, wagten einen drastischen Schritt, raus aus dem Schneckenhaus, weit über den Tellerrand hinaus und entwickelten einen völlig neuen Stil!

Deutsche Texte, groovige Bassläufe und harte Drums prägen nun das Bild und gaben der Band den Wind unter den Flügeln zurück. Nur wusste keiner der drei wohin diese Musik nun führen sollte, solange ein entscheidendes Instrument fehlte: die Gitarre! Zugegeben, die Suche nach einem geeigneten Gitarristen gestaltete sich als etwas schwierig, aber für Moc Turtle war dies noch lange kein Grund den Glauben an die neue Sache zu verlieren. Ein halbes Jahr beharrliche Suche hat sich mehr als gelohnt. Denn wie aus dem Nichts stieß Gitarrist Alex zur Band und verhalf mit seiner Metalcore Vergangenheit die Debüt EP aufzunehmen und zu veröffentlichen. Die Entfernung zur Band und die aktuelle Situation gestaltete die Zusammenarbeit allerdings als sehr schwierig. Doch auch davon ließ sich Moc Turtle nicht aufhalten. Zu Beginn des Jahres 2021 konnte Sänger Julian durch einen gemeinsamen Kontakt den nun festen Gitarristen Malte für die Band gewinnen. Direkt in den ersten Minuten hat es bei allen "Klick" gemacht und seitdem ist Malte fester Bestandteil der Band.

Seit 2020 steht, lebt und liebt Moc Turtle nun wieder neu und präsentiert sich als deutschsprachige Post-Hardcore Band. So wird der Werdegang der Band im biografischen Song „Aufstehen. Weitermachen.“ Wie folgt beschrieben:

„Ich habe eine Menge durchgemacht – mich weiterentwickelt – den Staub abgeklopft – mich neu ausgerichtet. Sieh mich an, ich war am Boden und konnte kaum noch atmen – und doch stehe ich hier! Wie? Ich werde es Dir verraten!“

STREAME JETZT DIE NEUE EP AUFSTEHEN. WEITERMACHEN. AUF SPOTIFY!